Therapieübersicht

Nach erfolgter Diagnostik und Besprechung aller Ergebnisse wird ein genau auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept entwickelt.

Ich kann mich dabei auf meine Ausbildungen in orthomolekularer Medizin und dem Body Basic Konzept stützen:

  • Ihr Bedarf an Antioxidantien nach Untersuchung Ihrer SOD2. (pdf)
  • Ausgetestete und durch die Laboruntersuchungen angezeigte Vitamine, Spurenelemente, Homöopathie und Phytotherapie.
  • Die Mittel zur Darmsanierung und Immunstärkung nach der mikrobiologischen Untersuchung.
  • Und die  Mittel nach der Chakra-Testung der Psychosomatischen Energetik.

Bei unklaren Zahnschmerzen und Organbezügen wende ich die Mundakupunktur mit Neuraltherapie an.

Bei Bedarf steht mir das weite Feld der Energiemedizin / Bioresonanz zur Verfügung.

Es hat sich sehr bewährt sich in Geduld zu üben und nicht alles miteinander zu beginnen, um dem Körper und der Seele und IHNEN Zeit zu geben sich an Veränderungen zu gewöhnen.